Gesticktes Sajou-Kissen: Das Wappen der Bohier/Briçonnet in Chenonceau

Stickpackung Wappen Bohier/Briçonnet

Référence: KIT_PDC_MUP_CHEN_07
Ean: 3665546110445
Marke: Maison Sajou

25,00 €

Kissen mit dem Wappen von Thomas Bohier und Katherine Briçonnet

Menge

  Sichere online-zahlung

CB, Paypal, Wire transfer

  Welfweite Liferung

Preis nach Gewicht

  Umtausch und Rückgabe

Kontaktieren Sie uns, wenn ein Artikel Ihnen nicht gefällt

Über den Haupteingang des Schlosses wacht das Monogramm von Thomas Bohier und seiner Gemahlin Katherine Briçonnet.
Sie sind die ersten Bauherren des Schlosses, so wie wir es heute kennen.
Auf den Fundamenten der ehemaligen befestigten Wassermühle begannen 1515 die Arbeiten für den Neubau eines Schlosses. Lediglich der Bergfried (Tour des Marques) wurde erhalten und umgestaltet.
Der Spruch "S’il vient à point me souviendra" (z. Dt. sinngemäß "Wenn es mir gelingt Chenonceau aufzubauen, wird man sich an mich erinnern") zeigt das umfangreiche Ausmaß des Projekts.

Dabei spielte Katherine Briçonnet eine entscheidende Rolle. Da ihr Mann mit dem König in Italien unterwegs war, überwachte sie die Bauarbeiten.
Wappen und Spruch der Familie Bohier befinden sich ebenfalls in einigen Räumen.

Das Monogramm ist auch auf dem großen Sampler Schloss von Chenonceau aus der Kollektion Museen und Kulturgut dargestellt.
Motivgröße: 182 x 122 Stiche (30,3 x 20,3 cm auf 12-fädigem Leinen).
Größe des fertigen Kissens: 32,5 x 21,5cm.
Packungsinhalt:
- die farbige Vorlage im DIN A3-Format mit allen erforderlichen Erläuterungen;
- ein 35 x 26 cm großes Stück 12-fädiges Leinen in der Farbe Moos;
- je 1 Karte des Stickgarns Retors-du-Nord 2570 und 2876;
- ein 35 x 26 cm großer Zuschnitt eines Indienne-Stoffes aus 100% Baumwolle in Blautönen.

Je nach Lagerbestand kann der gelieferte Indienne-Zuschnitt von dem hier abgebildeten Beispiel abweichen.
Selbstverständlich wird der Ersatzstoff mit der Farbe des gestickten Musters abgestimmt.

In einer schönen wiederverwertbaren Sajou-Box aus Pappe präsentiert.
Dieses Muster ist auch als Einzelvorlage hier erhältlich.
Anleitung und Erläuterungen zum Sampler Schloss von Chenonceau in deutscher Sprache finden Sie auf www.sajou.fr in unserem Blog Das Tagebuch von Madame Sajou.
Zur offiziellen Website des Schlosses von Chenonceau klicken Sie bitte hier.

KIT_PDC_MUP_CHEN_07
59 Artikel

Ähnliche Blog Artikeln

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen