Projekte in den Nähkursen Sajou-Paris

Veröffentlicht am: 13.01.2019 16:59:50
Kategorien: « Maison Sajou » Rss feed

Wenn Sie noch nie genäht haben, sollten Sie beim ersten Kurs die ersten Schritte des Umgangs mit der Nähmaschine erlernen: Aufspulen, Einfädeln, Nähen (gerade und runde Nähte, Nahtanfang und -ende, Ecken und vieles mehr). Das gerade Erlernte können Sie anschließend in die Tat umsetzen und ein kleines Nadelkissen selbst nähen. Dabei lernen Sie die kleinen nützlichen Tricks, um ein Nähprojekt akurat fertigzustellen.

Elisabeth Rozec qui assure les cours de couture à la boutique Sajou Paris 

 Elisabeth Rozec - Kursleiterin in der Boutique Sajou-Paris. 

 

Bei jedem einzelnen hier vorgestellten Projekt wird eine besondere Technik erlernt.
Das Projekt wird im Kurs angefangen und zu Hause fertiggestellt.
 Hierfür werden Grundkenntnisse im Nähen und Umgang mit der Nähmaschine vorausgesetzt. 
Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir zuerst einen Anfängerkurs, um die ersten Schritte des Nähens und des Umgangs mit der Maschine zu erlernen. 


WENDETÄSCHCHEN 

Pochette réversible cours de couture Sajou Paris

Beim Nähen des Wendetäschchens lernen Sie, wie man nach Schablonen zuschneidet, einzelne Teile zusammennäht, Nahtanfang und -ende sichert, Nähte aufbügelt, eine Wendeöffnung von Hand schliesst, einen Druckknopf anbringt, einen Knopf annäht.

 

STOFFKÖRBCHEN

Utensilo mit herausnehmbarem Wärmekissen, als Brotkörbchen gedacht. Hierbei lernen Sie, wie man Nahtzugaben errechnet, mit dem japanischen Schneidelineal richtig schneidet, die Abnäher für den Boden und versteckte Nähte realisiert.

 

Corbeille à pain chaud à réaliser au cours de couture Sajou Paris

Hinweis: Für das Utensilo brauchen Sie mehr Stoff, als für die anderen kleinen Projekte. In diesem Falle sollten Sie Ihren eigenen Stoff mitbringen oder an Ort und Stelle aus unserem Stoffsortiment etwas kaufen.
Benötigte Stoffmenge: je 30 x 110 cm zweier harmonierenden Stoffe aus vorzugsweise festerem Gewebe für einen besseren Halt des Stoffkörbchens. Als Füllung für das Wärmekissen eignen sich Leinsamen, Kirschkerne o. ä. Diese ebenfalls mitbringen. Das Wärmekissen hält das Brot warm, wenn das Utensilo als Brotkörbchen benutzt wird.


TASCHENTUCH-ETUI

Etui cours de couture Sajou

Beim Taschentuch-Etui werden folgende Näh-Techniken erlernt: Das Schneiden nach Schablonen, das Anbringen von Zickzacklitze im Gegenüber, die englische Naht und wie man etwas zum Wenden zusammennäht.

 

SERVIETTENTASCHE 

Hierbei lernen Sie, wie man mit Nahtzugaben schneidet, Kanten versäubert, ein Schrägband in drei Schritten - gerade, in Rundungen und um die Ecke - anbringt. Vielleicht haben Sie anschließend noch Zeit, eine passende Serviette zu nähen.

Porte-serviette et sa serviette assortie à réaliser au cours de couture Sajou Paris

 

TASCHE ZUM ROLLEN 

Bei der nützlichen Rolltasche lernen Sie, wie man richtig Stoff zuschneidet, das japanische Schneidelineal zum Schneiden und Markieren benutzt, kräuselt und Innentaschen realisiert. Pochette nouée à réaliser au cours de couture Sajou Paris


KLEIDERBÜGELSCHONER

Housse de cintre à réaliser lors du cours de couture Sajou Paris

Kleiderbügelschoner mit Paspeltasche. Die Tasche kann ein Lavendelsäckchen oder ein Reise-Nähnecessaire aufnehmen. Hierbei wird Paspeltechnik erlernt.
Hinweis: Für dieses Projekt brauchen Sie mehr Stoff. Entweder bringen Sie Ihren eigenen Stoff mit oder suchen an Ort und Stelle in unserem Sortiment den geeigenten Stoff aus. Benötigte Stoffmange: zweimal 50 x 110 cm für die Hülle, zweimal 13 x 13 cm für die Tasche und zweimal 13 x 4 cm für die Paspel. Letztere sollte zu den übrigen Stoffen passen aber aus einem kontrastierendem Stoff sein.  


POMPADOUR-TÄSCHCHEN

Aumonière fleur à réaliser lors du cours de couture Sajou Paris

Blumenförmige Pompadour-Täschchen.
Erlernte Techniken: Schneiden mit Patchworklineal, Versäubern, doppelter Zugverschluss.
 


TOPFLAPPEN

Topflappen mit zwei Eingriffen.  Hier lernen Sie, wie man Rundungen zuschneidet, Vlies verarbeitet,
Schrägband in drei Schritten anbringt, ein Label annäht.

Manique double à réaliser lors du cours de couture Sajou Paris 

Hinweis: Dieses Projekt benötigt eine größere Stoffmenge.
Sie können Ihren eigene Stoff mitbringen oder an Ort und Stelle aus unserem Sortiment etwas kaufen.
Benötigtes Material: je 20 x 70 cm von zwei unterschiedlichen Stoffen, 2,50 m passendes Schrägband
(in unserer Boutique erhältlich).


FALTBARER STOFFBEUTEL

Der faltbare Stoffbeutel mit Hülle ist äußerst praktisch und passt in jeder Handtasche. 
Nähtechniken: Zuschnitt mit Nahtzugaben, Zusammennähen einzelner Teile, Anbringen von Henkeln mit Kreuznähten, Annähen eines Labels.

Tote bag pliable à réaliser au cours de couture Sajou Paris

Hinweis: Dieses Projekt verlangt 50 x 100 cm Stoff.
Sie dürfen gerne Ihren Stoff mitbringen oder in unserer Boutique etwas erwerben.


BEUTEL MIT BOGENRAND UND ZUGVERSCHLUSS

Hierbei lernen Sie, wie man einen Bogenrand zeichnet, zuschneidet und näht,
einen runden Boden an ein rechteckiges Teil annäht, einen Zugverschluss realisiert.

Bourse Pompadour à réaliser lors du cours de couture Sajou Paris


Teile diesen Inhalt

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

 (mit http://)

Sajou Händler

Um online zu bestellen,
erstellen Sie bitte ein Konto
auf u
nserer Händlerwebseite.
Hier klicken

Paris Geschäft

47, rue du Caire 75002 Paris

01 42 33 42 66

 

boutique Sajou à Paris

Metro : Sentier
Strasbourg-Saint-Denis
Réaumur-Sébastopol 
Bonne Nouvelle

 
Öffnungszeiten: 
Montag-Samstag 
10.00 - 19.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook