Projekte im Kartonage-Kurs Sajou-Paris

Publié le : 07.01.2019 14:04:43
Catégories : « Maison Sajou » Rss feed


Hier zeigen wir die Kartonage-Projekte, die Sie im Kurs mit Hélène Chalendard-Chireux realisieren können. Wichtiger Hinweis: Für alle Modelle außer Schachtel Nr. 1 müssen die Pappen vor dem Kurs zu Hause geschnitten werden. Wenn Sie sich für ein Modell entschieden und sich angemeldet haben, müssen Sie uns kontaktieren (contact@sajou.fr), damit wir Ihnen die technische Anleitung mit allen Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Projekt per Mail zusenden.

 

PROJEKT NR. 1

Wenn Sie noch keinen Kurs bei Hélène belegt haben, sollten Sie unbedingt mit der Schachtel mit Hals beginnen.
Bei dieser relativ einfachen Box lernen Sie das Basiswissen und die Grundtechniken.
Ausnahmsweise ist für dieses Projekt (und nur dafür) ein Set mit den benötigten geschnittenen Pappen für 15 € direkt vor Kursbeginn erhältlich.

 

Boîte à gorge réalisée lors du cours débutant

Für die Schachtel mit Hals brauchen Sie noch einen Außen- und einen Innenstoff, je 30 x 110 cm.
Auf unserem Beispiel haben wir Innenstoff für den Einsatz auf dem Deckel ( 5,5 x 5,5 cm) genommen.
Wenn Sie dafür etwas anderes nehmen möchten, sollten Sie es mitbringen.
Hier wurde das Projekt mit unseren Indiennes-Stoffen realisiert. Indiennes sind in unserer Boutique erhältlich.


PROJEKT NR. 2

Boîte à socle avec cloison intérieure

 

Schachtel mit Basisboden, Klappdeckel und Trennwand innen. 
Dieses Projekt kann an einem Tag realisiert werden, wenn Sie schon mindestens einen Kurs bei Hélène belegt haben. 
Folgendes Material wird benötigt: 60 x 110 cm für den Außenstoff, 40 x 110 cm für den Innenstoff, 50 cm Webband 1 cm breit. Das erforderliche Zubehör kann auch am Kurstag in unserem Geschäft Sajou-Paris erworben werden.


PROJEKT NR. 3

Boîte à tiroir avec couvercle articulé

Schachtel mit einer Schublade, Klappdeckel mit Arretierband.
Dieses Projekt kann an einem Tag realisiert werden, wenn Sie schon mindestens 
einen Kurs bei Hélène belegt haben und die Grundtechniken beherrschen. 
Folgendes Material wird benötigt: 70 x 110 cm Außenstoff, 25 x 110 cm Innenstoff, 30 cm Webband 1 cm breit.


PROJEKT NR. 4

Boîte à couvercle articulé et molletonné  Viereckige Schachtel, gepolsterter Klappdeckel mit Einsatz innen und Arretierband.
Der herausnehmbare Einsatz mit zwei Fächern kann innen geschoben werden.
Benötigtes Material: 70 x 70 cm Außenstoff, 30 x 70 cm Innenstoff, 30 cm Webband 1 cm breit.
Für den Einsatz im Innendeckel brauchen Sie etwas in der Größe 10 x 10 cm.
Dieses Projekt kann an einem Tag gefertigt werden.


PROJEKT NR. 5

Rechteckige Schachtel, Klappdeckel mit Arretierband und Sichtfenster mit Festonrand.
Innen befindet sich ein herausnehmbares Fach. 
Benötigtes Material: 40 x 110 cm Außenstoff (Schachtel außen und Deckeloberseite),
30 x 110 cm für die Innenseiten von Schachtel und Deckel, 30 x 110 cm für das Innenfach, 
30 cm Webband 1 cm breit, ein 22 x 19 cm großes Glas. 

Boîte à couvercle vitré et festonné avec plateau intérieur amovible création Hélène Chalendard-Chireux

 


PROJEKT NR. 6 

Rechteckiges Nähkästchen, Innendeckel mit Gummihalterungen für Nadelheftchen und kleines Zubehör.
Mit herausnehmbaren Einsatz.

Boîte à couture créée par Hélène Chalendard-Chireux et réalisée avec les tissus Sajou Ma Belle Ville de Paris

Dafür brauchen Sie 40 x 110 cm Stoff für die Schachtel außen und Deckeloberseite,
30 x 110 cm für die Innenseite und den äußeren Boden der Schachtel,
30 x 110 cm Stoff für den herausnehmbaren Einsatz und das Deckelinnere, sowie 30 cm Webband 1 cm breit.
Für das hier vorgestelle Beispiel wurden der Sajou-Stoff Ma Belle Ville de Paris und dessen Beistoffe verwendet.
Mit etwas Erfahrung können Sie dieses Modell an einem Tag anfertigen.

 

PROJEKT NR. 7

Wenn Sie schon mindestens einen Kurs bei Hélène belegt haben und die Grundtechniken beherrschen,
kann das Köfferchen mit Griff an einem Tag fertiggestellt werden.
Dafür brauchen Sie dreimal 30 x 110 cm verschiedener Stoffe.

Petite valise en cartonnage modèle réalisé par Hélène Chalendard-Chireux

 

PROJEKTE NR. 8 UND 9 

Unten links: Kleines Atelier mit Spulenhalterungen und drei kleinen Schubladen.
Unten rechst: Schachtel als Nähnecessaire mit offenem Fach vorne (mit Bogenrand),
zwei seitlichen Schubladen, Nadelkissen und Spulenhalter an der Oberseite.
Für jedes Projekt sind zwei Tage notwendig. 
 

Boîte petit atelier et boîte festonnée nécessaire de couture

Wenn Sie schon einen Kurs bei Hélène belegt haben, kann sie Ihnen weitere, personalisierte Projekte
mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad anbieten.


Hélène Chalendard-Chireux ist ein Artikel im Tagebuch von Madame Sajou gewidmet.

Partager ce contenu

Ajouter un commentaire

 (avec http://)