Kreuzstich auf Aida für Anfänger

Kreuzstich auf Aida für Anfänger

- Kategorie : Handarbeiten

Grundlagen :

Auf einer Stickvorlage entpricht jedes Kästchen einem Kreuz. Damit das Motiv sich zum Schluss zentriert auf dem Stoff befindet, müssen Sie in der Mitte anfangen. Die Mitte des Stoffes können Sie ermitteln, indem Sie den Stoff von beiden Seiten falten und die Falz mit den Fingernägeln markieren. Sie entpricht der auf der Vorlage markierten Mitte.
Unser Stickgarn Retors du Nord ist vierfädig, gestickt wird mit zwei Fäden. Schneiden Sie ca. 30 cm Garn ab und teilen es. Glätten Sie das Garn zwischen Ihren Fingern und fädeln es ein. 
Beim Sticken wird weder zu Beginn noch am Ende einen Knoten gemacht. Beim ersten Stich stechen Sie die Nadel links unterhalb des ersten Kreuzstiches von der Vorderseite durch den Stoff und halten das Fadenende - ca. 5 cm - mit Ihrem Daumen fest. Dieses Stück wird später auf die Rückseite geholt und unter vorhandenen Stichen vernäht. Achten Sie darauf, dass die Oberfäden der Kreuzstiche alle in die gleiche Richtung zeigen. Wenn der Faden zu Ende geht, beenden Sie auf der Rückseite der Arbeit, indem Sie 3-4 cm Faden unter bereits fertigen Stichen durchziehen und den kleinen Rest abschneiden. 

Artikeln in Bezug

Teilen diesen Inhalt

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen