Die Boutique Sajou-Paris

Publié le : 03.07.2015 13:42:35
Catégories : « Maison Sajou » Rss feed


Detailansicht des Schaufensters unserer Pariser-Boutique


Unsere Boutique Sajou-Paris ist täglich außer sonntags von 10.00 bis 19.00 geöffnet.
47, rue du Caire - 75002 Paris – Tel. 01 42 33 42 66
Métro : Sentier - Strasbourg-Saint-Denis - Réaumur-Sébastopol - Bonne-Nouvelle
Bus : 20, 29, 38, 39, 47, 67, 74 und 85.
Öffentliche Tiefgarage: 40, rue Dussoubs (zwei Minuten von der Boutique entfernt).

 

Zum Video-Rundgang in unserer Boutique Sajou Paris


Die Eröffnungsumstände unserer Boutique in der Rue du Caire gehören
zu den wunderbaren Begegnungen und Zufällen, die sich in unserer Firmengeschichte oftmals ereignet haben.
Einer der letzten ansässigen Kurzwaren-Großhändler, der seine Aktivitäten einschränken wollte,
bot mir die Übernahme seines Lokals an. Nach 50 Jahren Geschäftstätigkeit
war es sein Herzenswunsch gewesen, das Geschäft als Kurzwarenhandel in gute Hände zu übergeben.

Einmal den Entschluss gefasst, eröffnete die Boutique Sajou-Paris nach Umbauarbeiten
in den Sommermonaten 2013 am 21. September des gleichen Jahres.


Innenansicht unserer Boutique Sajou-Paris              

Die Innendekoration ist ein Abbild unseres kleinen Show-Rooms in Versailles. 
Zementfliesen in Orange und Blau mit Holzeinlagen zieren den Boden.
Unsere Verkaufsdisplays und Ladenmöbel harmonieren auf wunderbarer Weise
mit einigen 
aus dem alten Geschäftsmobiliar übernommenen Schubladenmöbel,
die wir liebevoll restauriert haben. 


Sajou-Produkte in der Boutique Sajou-Paris

 

Selbstverständlich bietet die Boutique Sajou-Paris das komplette Sajou-Sortiment an, 
sowie alle Garne der Marke Fil Au Chinois, inklusive spezielle Garne für Lederarbeiten.



Außerdem finden Sie eine große Auswahl an Stoffen, Knöpfen und Bändern,
von denen nur wenige online angeboten werden.

 

Knöpfe und Bänder in der Boutique Sajou-Paris

 

Das Einrichten eines Geschäfts im Pariser Viertel Sentier ist für Sajou wie eine Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.
Das ursprüngliche Sajou-Geschäft befand sich zuerst in der Rue Rambuteau,
bevor es in das Boulevard Sébastopol umzog. Beide Adressen sind nicht weit von der Rue du Caire entfernt.


Dieses Viertel entstand zur Zeit des Ägyptenfeldzugs Bonapartes zwischen 1798 und 1801.
Einige Straßennamen wie z. B. Rue du Caire, Rue du Nil, Rue d’Aboukir erinnern heute noch daran.

Neben dem militärischen Aspekt verfolgte dieser Feldzug auch wissenschaftliche und kulturelle Ziele.
Aus ihm erwuchs eine wahrhafte Faszination für den Orient, der in Europa für einige Jahrzehnte zur Mode wurde.


Lange wurde das Sentier-Viertel als die Hochburg für Textil- und Kurzwarenhandel in Paris angesehen.
Seit einigen Jahren nun verändert es sich zusehends in ein modernes Viertel
mit zahlreichen Firmenneugründungen im Digital- und Computerbereich.
In diesem Umfeld wird die Boutique Sajou-Paris mit ihren hochwertigen Produkten Made in France
zum Symbol für Tradition und Moderne zugleich.

Partager ce contenu

Voir tous les commentaires (4)

Béatrice


23.11.2016 19:20:47

Cette boutique est merveilleuse ! Une sorte de caverne d'Ali-Baba pour brodeuses et couturières. Tout y est d'un goût exquis. Les produits sont d'une qualité exceptionnelle et, ce qui ne gâche rien, fabriqués en France. Moi qui habite Toulouse, je prévois toujours deux ou trois heures à passer chez Sajou à chaque fois (trop rare) que je monte à Paris.

Penny


23.11.2016 19:15:19

<p>This shop is a kind of marvellous world! Everything is nice, shop and products. And people working here are so nice! You must go and visit this haberdashery shop.</p>

Jennifer and friends


27.06.2015 09:34:26

Our favorite shop: the best haberdashery in the world !!!!

Sandra


27.06.2015 09:32:17

I do LOVE this Sajou shop. You must to there if you are in Paris.

Ajouter un commentaire

 (avec http://)