Gesticktes Sajou-Kissen: Der Salon Franz'I im Schloss Chenonceau

Stickpackung Chenonceau Der Salon Franz' I.

35,83 €

KIT_PDC_MUP_CHEN_04

Kissen in Kreuzstich Der Salon Franz' I.



Das Motiv dieser Packung ist ein Auszug aus dem Sampler Schloss von Chenonceau in der Kollektion Museen und Kulturgut und wurde durch den Wandteppich aus dem Salon Franz’ I im Erdgeschoss des Schlosses inspiriert.
In diesem Raum wurde der französische König von Katherine Briçonnet im Schloss empfangen.

Sie und ihr Mann waren die damaligen Besitzer des Anwesens. Unter der Leitung von Katherine wurde der viereckige Bau 1513 bis 1521 errichtet, während ihr Mann, Thomas Bohier, in Italien an der Seite des Königs Krieg führte.

Motivgröße: 185 x 130 Stiche (30,8 x 21,7 cm auf 12-fädigem Leinen).
Größe des fertigen Kissens: 31 x 22 cm.

Packungsinhalt:
- die farbige Vorlage im DIN A3-Format mit allen erforderlichen Erläuterungen;
- ein 35 x 26 cm großes Stück 12-fädiges Leinen in der Farbe Senf;
- 7 Karten Stickgarn Retors-du-Nord: 2022, 2023, 2028, 2032, 2196, 2266 und 2340;
- ein 35 x 26 cm großer Zuschnitt eines Indienne-Stoffes aus 100% Baumwolle in Brauntönen.

Je nach Lagerbestand kann der gelieferte Indienne-Stoff von dem hier abgebildeten Beispiel abweichen.
Selbstverständlich wird der Ersatzstoff mit der Farbe des gestickten Musters abgestimmt.
 

In einer schönen wiederverwertbaren Sajou-Box aus Pappe präsentiert.

Dieses Muster ist auch als Einzelvorlage hier erhältlich.
Anleitung und Erläuterungen zum Sampler Schloss von Chenonceau in deutscher Sprache finden Sie auf www.sajou.fr in unserem Blog Das Tagebuch von Madame Sajou.

Zur offiziellen Website des Schlosses von Chenonceau klicken Sie bitte hier

Articles du blog en relation

Ähnliche Produkte