Klassisches Klöppelgarn aus Leinen 

Die Stärke unserer matten Klöppelleinen wird nach der metrischen Nummerierung angegeben. Sie entspricht also der Meteranzahl pro Gramm oder der Kilometeranzahl pro Kilogramm. Der Titer oder Garnstärke nach der metrischen Nummerierung wird häufig als Fauxami bezeichnet, weil die angegebene Zahl zur Garndicke umgekehrt proportional ist. So ist ein Garn NM 10 dicker als ein Garn NM 100.

Unterkategorien

Mattes Klöppelleinen Weiß

Dieses hochwertige matte Leinen kann zum Klöppeln, Häkeln oder auch für die Buchbindung benutzt werden. Es ist in 12 Stärken von 18 bis 60 lieferbar. Die Zahl nach der Stärkenangabe weist auf die Anzahl der Einzelfäden hin.

Mattes Klöppelleinen Ecru

"Fil Au Chinois" ist ein sehr alter, 1847 als Marke registrierter Name. In Französisch bedeutet "Fil Au Chinois" Garn mit dem Bild eines Chinesen und nicht chinesisches Garn. Diese Art der Namensgebung war im 19. Jahrhundert sehr in Mode: Zahlreiche Marken wählten als Markenzeichen leicht erkennbare Figuren oder Gegenstände für die nicht immer alphabetisierte Kundschaft. Erfahren Sie mehr über "Fil Au Chinois" auf unserem Blog.