Klöppelgarn aus Baumwolle

Gemäß einer altbewährten Tradition unterstehen die Klöppelgarnnummern der englischen Nummerierung (NE), diese entspricht der Anzahl von Garndocken von 840 Yards (768,1 Meter) pro englisches Pfund (453,6 g). Daraus lässt sich logischerweise Folgendes ableiten: Je tiefer die Nummer, desto dicker das Garn und umgekehrt (je höher die Nummer, desto feiner das Garn). Die Garndicke kann außerdem noch nach der metrischen Nummerierung (NM) ermittelt werden. Letztere entspricht der Garnlänge in Meter pro Kilo. Für die Umrechnung von der englischen zu der metrischen Nummerierung (NE zu NM) muss man die englische Nummer durch 0,5905 dividieren.

40 Artikel gefunden

1 - 28 von 40 Artikel(n)

Aktive Filter

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen