Klassisches Klöppelgarn aus Baumwolle 

Gemäß einer altbewährten Tradition unterstehen die Klöppelgarnnummern der englischen Nummerierung (NE), diese entspricht der Anzahl von Garndocken von 840 Yards (768,1 Meter) pro englisches Pfund (453,6 g). Daraus lässt sich logischerweise Folgendes ableiten: Je tiefer die Nummer, desto dicker das Garn und umgekehrt (je höher die Nummer, desto feiner das Garn). Die Garndicke kann außerdem noch nach der metrischen Nummerierung (NM) ermittelt werden. Letztere entspricht der Garnlänge in Meter pro Kilo. Für die Umrechnung von der englischen zu der metrischen Nummerierung (NE zu NM) muss man die englische Nummer durch 0,5905 dividieren.

Unterkategorien

Ägyptische Baumwolle Optisch weiß

Optisch weiß ist „weißer als weiß“. Das bedeutet, dass diese Garne mit einem optischen Aufheller behandelt wurden, der eine Spur Blau enthält. In der Tat nimmt das Auge ein mit Blau gemischtes Weiß strahlender und heller auf. Das optisch weiße Klöppelgarn ist in 11 Stärken erhältlich. Zur Garnnummerierung lesen Sie bitte den Text auf der vorigen Seite.

Ägyptische Baumwolle Halbweiß

Das halbweiße Klöppelgarn ist sanfter als das optisch weiße. Man könnte fast sagen, dass halbweiß ein "normales" Weiß ist, während das mit einem blauhaltigen Aufheller behandelte optisch weiße Garn eine blaue Tönung bekommen hat. Das menschliche Auge nimmt diese leichte blaue Tönung jedoch nicht auf, bewertet dafür das Ergebnis als strahlender. Zur Garnnummerierung lesen Sie bitte den Text auf der vorigen Seite.

Ägyptische Baumwolle Ecru

Die ägyptische Baumwolle wird als der "Rolls Royce" unter den Baumwollgarnen betrachtet. Ihre Fasern sind länger als bei anderen Baumwollsorten. Sie wird geglättet und gekämmt, dadurch werden die Fasern noch länger und feiner. Nach dem Glätten und Kämmen wird sie gasiert: Das Gasieren ist ein industrielles Veredelungsverfahren zur Beseitigung der das Garn umgebenden winzigen Fasern. Das Baumwollgarn wird hierbei schnell durch eine Gasflamme gezogen, dadurch wird es besonders glatt. Anschließend wird das Garn mercerisiert. Dieses letzte Veredelungsverfahren macht es glänzender und widerstandsfähiger.

Ägyptische Baumwolle Schwarz

Die erste Zahl auf unserer Etiketten ist die Angabe zur Garnstärke (je kleiner die Zahl, umso dicker das Garn). Die zweite Zahl gibt die Anzahl der Einzelfäden an, die sich in dem gezwirnten Garn befinden. Demzufolge ist ein 24/3 Garn ein aus 3 Einzelfäden bestehender Zwirn mit der Stärke 24. Je nach Garnstärke haben unsere Rollen eine Lauflänge von 1000 oder 500 Metern.