Applikationsgarn gewachst 

Das Garn dieser Rubrik hat besondere Eigenschaften: Es ist dünn und reißfest zugleich.
Früher wurde es in der Handschuhkonfektion und -reparatur verwendet. Aus dieser Zeit stammt die französische Bezeichnung "Fil à Gant" - z. Dt. Handschuhgarn.
Damals war es auf kleinen Holzspulen zu kaufen. Diese kleinen Holzspulen haben wir nachproduziert und bieten sie in der Kategorie Holzspulen klein an. 
Die Bestimmung des Handschuhgarns hat sich geändert, der französische Name aber ist geblieben.

Heutzutage wird das gewachste Garn Nr. 120 aus reiner Baumwolle hauptsächlich für Patchwork und Applikationsarbeiten von Hand verwendet. 
Mehr zur Garnnummerierung in dem Tagebuch von Madame Sajou.

Es sind 3 Produkte vorhanden
1 - 3 of 3 Elementen werden angezeigt