Sajou Stoffe Fat Quarters beschichtet 

Früher nannte man Wachstuch einen Leinen- oder Baumwollstoff, der mit einem Lack aus Leinölbasis überzogen wurde, um ihn wasserdicht zu machen. Auch sprach man eher von beschichtetem Stoff als von Wachstuch.
In Frankreich wurde dieses Material durch die 1874 von Eugène Maréchal gegründete Firma Maréchal in Vénissieux bei Lyon erstmals industriell hergestellt. Sein Nachfolger, Henri Maréchal, meldete zahlreiche Patente an.
Das 1956 eingetragene Warenzeichen Vénilia wurde weltweit bekannt. Vinyl und weitere modernere beschichtete Materialien hatten längst die überzogenen Stoffe der Anfänge verdrängt. Die Bezeichnung Wachstuch blieb jedoch erhalten.
In dieser Kategorie finden Sie beschichtete Toile-de-Jouy-Muster und Sajou-Stoffe als 50 x 75 cm große Fat Quarters für die Fertigung kleiner Näharbeiten, Täschchen, Mäppchen, Kosmetikbeutel, Regenhüte und vieles mehr.

Es sind 18 Produkte vorhanden
1 - 18 of 18 Elementen werden angezeigt