Sajou-Äffchen  

Nähen Sie selbst oder kaufen Sie ein Sajou-Äffchen und werden Sie Familienmitglied! Mehr dazu erfahren Sie im Tagebuch von Madame Sajou.
Hier haben wir alle Rubriken zusammengeführt, aus welchen Sie das benötigte Material aussuchen können: Schnittmuster, Fat Quarters aus Sajou-Stoffen, Leinenquadrate für das Gesicht, Schrägband für den Schwanz und Stickgarn.
Kaufen Sie das komplette Material in einer Bestellung, erhalten Sie das Sajou-Label Créé par moi - z. Dt. Von mir gemacht - gratis. 
Selbst gemacht oder adoptiert, es spielt keine Rolle! Geben Sie ihm einen Vornamen und schließen sich der Facebook-Gruppe Les Aventures de la Famille Sajou an.

Es sind 164 Produkte vorhanden

ERHÄLTLICH IN DIESER ABTEILUNG:

Schnittmuster für das Äffchen

Hier finden Sie unser Schnittmuster für das Sajou-Äffchen in verschiedenen Varianten. Das Schnittmuster selbst ist überall gleich, Sprache und Format sind unterschiedlich. Wenn Sie das komplette Material für das Nähen des Sajou-Äffchens in einem Vorgang bestellen, Sie bekommen das Sajou-Etikett Créé par moi - z. Dt. Von mir gemacht - gratis dazu. Sie müssen es allerdings selbst in den Warenkorb legen.
Das Etikett erscheint am Ende Ihrer Bestellung automatisch, wenn Ihr Warenkorb die Bedingungen dafür erfüllt.

Stoffe für die Sajou-Äffchen

Unsere eigenen Stoff-Kollektionen mit Toile-de-Jouy und anderen Motiven bieten wir auch als Fat Quarters einzeln zum Verkauf an. So können Sie u. a. Ihr eigenes Sajou-Äffchen realisieren und Ihre Bilder in unserer Facebook-Gruppe Die Abenteuer des Familie Sajou teilen.
Aus ökologischen Gründen bemühen wir uns, auf Kunststoff zu verzichten, unsere Fat Quarters werden lose verschickt. 
Sämtliche Sajou-Stoffe aus dieser Kategorie sind ebenfalls als Meterware und als Fat Quarters in Geschenkboxen mit oder ohne Garn erhältlich.

Für ein Sajou-Äffchen brauchen Sie:
- ein Fat Quarter Sajou-Stoff,
- das Schnittmuster in Papierform oder zum Herunterladen,
- ein 14 x 14 cm großes Leinenquadrat für das Gesicht,
- 1 Meter Schrägband für den Schwanz,
- 1 Karte Stickgarn Retors du Nord, Laine Saint-Pierre oder Tonkin.

Kaufen Sie das Material komplett in einer Bestellung, erhalten Sie das Sajou-Label Créé par moi - z. Dt. Von mir gemacht - gratis dazu. Sie müssen es allerdings selbst in den Warenkorb legen. Das Etikett erscheint am Ende Ihrer Bestellung automatisch, wenn Ihr Warenkorb die Bedingungen dafür erfüllt.

Mehr zu dem Sajou-Äffchen entnehmen Sie dem Artikel Nähen Sie Ihr eigenes Sajou-Äffchen im Tagebuch von Madame Sajou.
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und treten Sie der Gruppe Les Aventures de la Famille Sajou bei!

Schrägband für den Schwanz des Sajou-Äffchens

Hier sind alle Schrägbänder für den Schwanz des Sajou-Äffchens. Sie passen zu unseren Stoffkollektionen.
Selbstverständlich können Sie nach Lust und Laune Schrägband und Stoff assoziieren.
Wenn Sie das komplette Material für das Nähen des Sajou-Äffchens in einem Vorgang bestellen, erhalten Sie das Sajou-Etikett Créé par moi - z. Dt. Von mir gemacht - gratis dazu. Sie müssen es allerdings selbst in den Warenkorb legen.
Das Etikett erscheint am Ende Ihrer Bestellung automatisch, wenn Ihr Warenkorb die Bedingungen dafür erfüllt.
 

Leinenquadrate für das Gesicht des Sajou-Äffchens

Für das Gesicht des Sajou-Äffchens brauchen Sie ein Stück Leinen.
Das Leinen muss nicht unbedingt farblich mit dem ausgesuchten Stoff für den Körper abgestimmt sein. Etwas ganz anderes kann auch amüsant und überraschend wirken. 
Wenn Sie das komplette Material für das Nähen des Sajou-Äffchens in einem Vorgang bestellen, erhalten Sie das Etikett erscheint am Ende Ihrer Bestellung automatisch, wenn Ihr Warenkorb die Bedingungen dafür erfüllt.
 

Stickgarn für das Sajou-Äffchen

In dieser Rubrik haben wir einige unserer Stickgarne zusammengetragen, die Sie für das Gestalten des Gesichts und das Fixieren des Etiketts brauchen werden. Wenn Sie das komplette Material für das Nähen des Sajou-Äffchens in einem Vorgang bestellen, erhalten Sie das Sajou-Etikett Créé par moi - z. Dt. Von mir gemacht - gratis dazu. Sie müssen es allerdings selbst in den Warenkorb legen.
Das Etikett erscheint am Ende Ihrer Bestellung automatisch, wenn Ihr Warenkorb die Bedingungen dafür erfüllt.
 

Sajou Äffchen zu adoptieren

Wenn Ihnen nicht nach Nähen ist, können Sie hier ein Sajou-Äffchen adoptieren.
HINWEIS: Unsere Äffchen werden von Näherinnen und Stickerinnen aus einer kleinen Werkstatt realisiert.
Um ihren Arbeitsalltag reizvoller zu gestalten, überlassen wir unseren "kleinen Händen" die Wahl bezüglich der farblichen Gestaltung der Gesichter.
Sie dürfen auch die Stoffe für den Schwanz und die Arme selbst aussuchen.
Dies bedeutet, dass alle Äffchen unterschiedlich ist. Das Äffchen, das Sie bekommen werden, wird nicht in allen Details dem Bild auf unserer Website entsprechen.
Nur eins ist sicher: Die Vorderseite (Bauch) wird aus dem Stoff sein, den Sie ausgesucht haben. Die restlichen Teile werden eine Überraschung sein.
Schenken Sie Ihrem Äffchen ein schönes Leben und teilen Sie Bilder in unserer Facebook-Gruppe Les Aventures de la Famille Sajou.
Mehr dazu erfahren Sie im Tagebuch von Madame Sajou.

pro Seite
1 - 20 of 164 Elementen werden angezeigt