Kollektion Außergewöhnliche Handarbeiten 

Der 2007 entstandene Plaid Chambord war die erste unserer außergewöhnlichen Handarbeiten. Er erfreut sich heute noch großer Beliebtheit. Nach und nach kamen die umfangreichen Stickarbeiten der Kollektion Museen und Kulturgut dazu: u. a Toile-de-Jouy, Bayeux, Versailles und Marie-Antoinette, letztere mit der Garderobe und dem Wandbehang aus dem Schlafzimmer der Königin. Kürzlich kam noch der Plaid Sehenswürdigkeiten von Paris hinzu. Diesmal nicht für Kreusztich sondern für eine freie, spielerische Interpretation in traditioneller Stickerei.

Es sind 15 Produkte vorhanden
pro Seite
1 - 12 of 15 Elementen werden angezeigt