Klassische Stecknadeln aus Stahl 

Wie Nähnadeln wurden Stecknadeln bis in die 80er Jahre des 19. Jahrhunderts in Deutschland in der Gegend um Aachen und vor allem im englischen Redditch produziert.
Nähnadeln und Schneider-Stecknadeln kamen übrigens aus der gleichen Fabrikationsstätte. In seinem 1776 veröffentlichten Buch "The wealth of nations" beschrieb Adam Smith sehr präzise die 18 erforderlichen Stadien zur Herstellung von Stecknadeln. Allein der Stecknadelkopf benötigt 3 unterschiedliche Vorgänge. Der allerletzte Vorgang, das Feststecken der Nadeln auf Papier, war dabei nicht berücksichtigt und wurde von Adam Smith mit einem anderen, gesonderten Beruf bezeichnet.
Sajou bietet ein breites, in Frankreich hergestelltes Sortiment an Stahl-Stecknadeln an.
Ob für leichte, schwere oder empfindliche Stoffe - hier finden Sie alles zum Schneidern und Nähen: Stecknadeln, die dünn und zugleich optimal fest sind.

Es sind 21 Produkte vorhanden
pro Seite
1 - 12 of 21 Elementen werden angezeigt