Polyesterbändchen zum Sticken

Die zutreffende Bezeichnung für Bändchenstickerei lautet eigentlich Rokoko-Stickerei, benannt nach dem Architektur-Begriff für fantasievolle, spiral- und rankenförmige Ornamente. Die Stickerei mit Bändchen ist in Frankreich seit dem XVII. Jahrhundert bekannt. Damals wurde fast ausschließlich mit Seide gestickt, dem einzigen Textilmaterial, welches als Band zur Verfügung stand. Die Bänder trugen zur damaligen Zeit den Namen „Kometen“, da sie - äußerst dünn - an einen Kometenschweif erinnerten.

100 Artikel gefunden

1 - 28 von 100 Artikel(n)

Aktive Filter

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen