Walkwolle Zuschnitte 50 x 70 cm

Walkwolle stammt aus Skandinavien. Sie wurde bei Experimentieren auf der Suche nach kälteisolierenden Stoffen erfunden. Dabei handelt es sich um einen Wollstoff, der durch die Einwirkung von kochendem Wasser verfilzt wird.

Walkwolle ist ein weiches und geschmeidiges Gewebe, das nicht ausfranst. Sie muss daher nicht gesäumt werden. Außerdem ist sie knitterfrei und flust nicht. Man darf Walkwolle nicht mit Filz verwechseln. Walkwolle ist ein Stoff aus verfilzter Wolle, und Filz ein nicht gewebtes Material aus synthetischen Fasern geringerer Qualität oder ein nicht gewebter Vliesstoff aus natürlichen Fasern wie z.B. Biberhaaren (Filzhüte).

Sajou Händler

Um online zu bestellen,
erstellen Sie bitte ein Konto
auf u
nserer Händlerwebseite.
Hier klicken

Paris Sajou-Geschäft

47, rue du Caire 75002 Paris

01 42 33 42 66

 

boutique Sajou à Paris

Metro : Sentier
Strasbourg-Saint-Denis
Réaumur-Sébastopol 
Bonne Nouvelle

 
Öffnungszeiten: 
Montag-Samstag 
10.00 - 19.00 Uhr

Mehr dazu im Artikel
über die Boutique
Sajou-Paris  

Folgen Sie uns auf Facebook