16-fädiges Stickleinen 

Belgischen Landwirten ist die Wiedereinführung des Flachsanbaus in Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg zu verdanken. Die in Flandern kultivierte Pflanze fand in den französischen benachbarten Regionen wie Normandie, Picardie und Hauts-de-France ähnlich geeignete Klimaverhältnisse. Bester Flachs braucht tiefgründige Böden mit hoher Wasserspeicherfähigkeit und ein maritimes Klima mit Wind und moderaten Temperaturen, die 25° nicht übersteigen.

Wir empfehlen unser 16-fädiges Leinen mit einem Faden Retors du Nord zu besticken. Mit unserem „Fil-à-Gant“ (Applikations) können erstaunliche Stickergebnisse erzielt werden.

Es sind 8 Produkte vorhanden
1 - 8 of 8 Elementen werden angezeigt