Sajou-Näh-Necessaires

Die Näh-Necessaires von Maison Sajou sind alten Modellen nachempfunden. Stickschere, Fingerhut und Garnkarte sind in einem edlen Etui in Galuchat-Optik perfekt aufgehoben. Der Name „Galuchat“ (oder auch „Galluchat“) bezeichnet ein teures Fischleder, welches aus der Haut bestimmter Rochen- und Hai-Arten hergestellt wird. Die im 18. Jahrhundert vom Feintäschner Jean-Claude Galluchat entwickelte Herstellungstechnik erfreute sich seiner Zeit großer Beliebtheit und wurde sehr häufig bei der Herstellung von raffinierten Gegenständen angewandt. Jean-Claude Galluchat arbeitete unter anderem für die „Marquise de Pompadour“.

Sajou Händler

Um online zu bestellen,
erstellen Sie bitte ein Konto
auf u
nserer Händlerwebseite.
Hier klicken

Paris Geschäft

47, rue du Caire 75002 Paris

01 42 33 42 66

 

boutique Sajou à Paris

Metro : Sentier
Strasbourg-Saint-Denis
Réaumur-Sébastopol 
Bonne Nouvelle

 
Öffnungszeiten: 
Montag-Samstag 
10.00 - 19.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook