Näh- und Profi-Schneiderscheren 

Haushaltsscheren unterteilt man gewöhnlich nach der Größe in drei Kategorien:

- „Broders: Kleine Scheren für Stickarbeiten und Spitzen zwischen 8 und 12 cm. „Broder“ bedeutet sticken.

- „Lingères“ (von „linge“ – Wäsche): Haushaltsscheren für kleine Arbeiten mit Stoff zwischen 12 und 18 cm.

- „Couturières“: Diese Scheren (Nähscheren) ab 16 cm und mehr sind zum Abschneiden größerer Stoffmengen bestimmt. „Couturière“ heisst auf Deutsch Näherin oder Schneiderin. Bis zu Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die meisten Kleider zu Hause genäht.

Profi-Scheren sind in der Regel größer als Nähscheren.

Neben den Stickscheren bieten wir eine breite Auswahl an größeren Scheren an: die Nähscheren „lingère“ und „bancal“ sowie Profi-Schneiderscheren wie die Schneiderschere „Paris“.

Es sind 12 Produkte vorhanden
1 - 12 of 12 Elementen werden angezeigt