Quilting Garn Fil Au Chinois

Ein spezielles Garn fürs Handquilten, was ist das?

Das Quilting Garn von Fil Au Chinois ist keine Baumwoll-Polyester Mischung, sondern ein gewachstes Garn mit Polyesterkern und Baumwollummantelung, eigens fürs Handquilten entwickelt. Gewachst bedeutet, dass das Garn in einem Bad mit Stärke und Bienenwachs getränkt wurde. Diese Behandlung macht es glatter und glänzender und verleiht ihm eine gewisse Steifheit, die das Durchziehen durch den Stoff erheblich erleichtert.
Patchwork hat sich in unseren Tagen zu einer vollständigen Kunstgattung mit entsprechenden Normen und Regeln entwickelt. Herauszuheben ist, dass es sich bei Patchwork ursprünglich um das Ergebnis sparsamen Hauswirtschaftens handelte: Die Wiederverwertung eines jeden kleinen Reststückchens Stoff, um daraus z.B. warme Bettdecken oder isolierende Wandbehänge herzustellen. Im Großbritannien des 19. Jahrhunderts erlebte diese uralte Praxis einen besonderen Aufschwung. Die großen Migrationswellen in die USA halfen der englischen Tradition dann schnell Fuß zu fassen, in einem wenig industrialisierten Land, wo jeder gefertigte Werkstoff äußerst wertvoll war. Nach dem 2. Weltkrieg kehrte das Patchwork schließlich aus den USA nach Europa zurück.

67 Artikel gefunden

1 - 32 von 67 Artikel(n)

Aktive Filter